line decor
       Home | Suche | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis      
line decor

 

Copyright 2008 by Emkacom Group

 
Die Vorgeschichte des 1. WK

28. Juni 1914 Attentat auf Franz Ferdinand in Sarajevo

6. Juli 1914 Deutschland versichert Österreich-Ungarn seine Treue zur Allianz

20. Juli 1914 Der französische Präsident besucht Russland und versichert seine Bündnistreue

23. Juli 1914 Österreich stellt ein Ultimatum an Serbien zur Verfolgung der Täter

25. Juli 1914 Serbien akzeptiert die meisten Bedingungen des Ultimatums und mobilisiert teilweise. Russland beschließt, Serbien zu unterstützen. Britische und deutsche Vermittlungsangebote werden abgelehnt.

28. Juli 1914 Österreich-Ungarn erklärt Serbien den Krieg

29. Juli 1914 Teilmobilisierung Russlands

30. Juli 1914 Vollmobilmachung Russlands

31. Juli 1914 Vollmobilmachung Österreich-Ungarns. Deutschland stellt Russland und Frankreich Ultimaten

1. August 1914 Deutschland macht mobil und erklärt Russland den Krieg. Großbritannien mobilisiert die Flotte

2. August 1914 Belgien verweigert den deutschen Truppen den Durchmarsch zum Angriff Frankreichs

3. August 1914 Deutschland erklärt Frankreich den Krieg und marschiert in Belgien ein. Italien erklärt seine Neutralität

4. August 1914 Die Briten stellen Deutschland wegen des Einmarsches in Belgien ein Ultimatum (de facto Kriegserklärung)

6. August 1914 Serbien erklärt Deutschland den Krieg. Österreich-Ungarn erklärt Russland den Krieg

11. August 1914 Frankreich erklärt Österreich-Ungarn den Krieg

12. August 1914 Großbritannien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg

23. August 1914 Japan erklärt Deutschland den Krieg

 
 
 

 

 
 
 

Navigation
übergeordnete Seite

Weitere Möglichkeiten
weitere Möglichkeiten

Links zum Thema



Weitere Downloads
Weitere Downloads